Das vierte Kind der Jackson-Familiendynastie: Die weltweit berühmteste Musikerfamilie & Königshaus des Pop

Jermaine Jackson debütierte 1967 als Mitglied der Musikband The Jackson 5 als (Co-Lead) Sänger und Bassist der Band. In den frühen 70er galten sie als eines der größen Phänome der Popmusik, das Zusammenspiel von außergewöhnlichem musikalischem Talent und Choreografie brachte der Familie in der Musikwelt den Status der Königsfamilie des Pop ein und war die Basis für die Solokarrieren sowohl von Jermaine als auch von Michael.  

Die Jackson 5 nannten sich später in The Jacksons um; als die Brüder Jackie, Tito, Marlon, Michael and Randy einen Plattenvertrag bei CBS Records unterschrieben, hielt Jermaine Mowtown die Treue und setzte seine Solokarriere fort.  

1984 auf dem Höhepunkt von Jermaines Erfolg als etablierte Solokünstler kam es zur musikalischen Wiedervereinigung von Jermaine mit seinen Brüdern. Sie veröffentlichten ihr bis heute meistverkaufteste Album, Victory, gefolgt von der Victory Tour; die 55 Konzerte gaben sie vor einem Publikum von insgesamt 2 Millionen Menschen, die Tour brachte einen Rekord an Ticketverkäufen zu jener Zeit.

Bewundert von Millionen von Fans weltweit, veränderten die Jacksons die Popmusikszene maßgeblich. Das einzigartige Markenzeichen der Jacksons, ihr souliger Pop-Funk, ihre unzähligen Hits sowie ihre perfekten Live-Auftritte machten sie zu den meist geliebtesten Musicacts aller Zeiten. Wie keine anderen Idole der Musikgeschichte definierten, erfanden und belebten die Jacksons die Popmusik neu. Jermaine und seine Brüder performen seit über 50 Jahren weltweit auf Bühnen vor Publikum und haben sowohl als Gruppe als auch als Solokünstler Hits in den Charts gelandet. Während er auf der ganzen Welt auftritt, entwickelt Jermaine darüber hinaus auch neue Bühnenkonzepte. 

Mit einer der elegantesten Stimmen in der Popmusikindustrie und als dynamischer begnadeter Bassist hat Jermaine seine Spuren in der Musiklandschaft hinterlassen und die Messlatte für nachfolgende Generationen hoch gehängt. Jermaine Jacksons einzigartige, fantastische Stimme ist auf zahlreichen Musikveröffentlichungen zu hören, darunter 14 Solo-Alben, über 50 Singles, 10 Kompilationen, 2 Alben mit den Jacksons sowie über 20 Alben mit den Jackson 5

Neben der Musik, die Jermaine zusammen mit seinen Brüdern und solo macht, hat er auch mit anderen Künstlern zahlreiche musikalische Werke erschaffen. So sang, schrieb, arrangierte und produzierte er u. a. zusammen mit Whitney Houston, Melissa, Adnan Sami, Sofia Marikh, Jocelyn Brown, Lydia, Theresa Rhodes, Syreeta Wright, Rita Coolidge, Táta Vega, Switch, LoveSmith, Thelma Houston, Boys Next Door, Mandy Lee und Cher Lloyd. 

Jermaine Jackson ist ein außergwöhnlicher, aber leider oft unterschätzter Bassist. 

Als berühmte Persönlichkeit und mit einem Leben unter den Augen der Öffentlichkeit ist Jermaine Jackson eine Fernsehpersönlichkeit, so hat er an verschiedenen (Reality) Shows teilgenommen und die Titelblätter zahlreicher Zeitschriften geschmückt.

>Mit seinen Songs, öffentlichen und musikalischen Auftritten, Reden und Erklärungen erbringt Jermaine Jackson humanitärische Bemühungen um für zahlreiche Wohltätigkeitsorganisationen sowie Sensibilisierungsprogramme dazu beizutragen, Geld zu sammeln, etwas zurückzugeben und die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

1989, nach einem Trip nach Bahrain, ist Jermaine zum Islam konvertiert. Sein islamischer Name ist Mohammad Abdul Aziz Sharif. 

Neben seinen Verpflichtungen als Musiker, Künstler und Wohltäter ist Jermaine Jackson auch noch Unternehmer. Immer voller Ideen, bewegt sich Jermaine Jackson in verschiedenen Welten jenseits von Musik wie Unterhaltung, Gastgewerbe, Schmuck, Uhren und Lebensmittel & Getränke, um seine Träume wahr werden zu lassen und seine kreativen Konzepte umzusetzen.

Nichtzuletzt betrachtet es Jermaine Jackson als seine Lebensaufgabe, die Welt daran zu erinnern, was für ein besonderer Mensch sein Bruder Michael war. Jermaine verteidigte seinen Bruder Michael öffentlich als dieser schwere Zeiten durchmachte and er beschrieb seine Lebenserinnerungen in dem 2011 veröffentlichten Buch You Are Not Alone, Michael: Through A Brother’s Eyes (deutscher Titel: "You are not alone - Mein Bruder Michael Jackson"). Das Buch ist ein intimes, liebevolles Portrait über seinen Bruder Michael, das die Privatperson wie nie zuvor beleuchtet. 2013 wurde das Buch komplett überarbeitet und aktualisiert. Jermaine Jacksons Erinnerungen sind Bestseller bei Amazon und New York Times!

Einige Kinder von Jermaine, einschließlich seiner jüngsten Söhne Jaafar and Jermajesty, die nächste Generation der Jacksons, bereiten sich darauf vor, das Vermächtnis fortzuführen...

Mit dank an Christine Krüger für die deutsche Übersetzung.